Thesis / Abschlussarbeit: Wissenskompilierung in der Produktkonfiguration

Das Thema

Der Produktkonfigurator CAS Merlin muss nach jedem Benutzerklick ein NP-vollständiges Problem (ähnlich der Booleschen Erfüllbarkeit – SAT) lösen. Daher kann im schlimmsten Fall die Auswertung jedes Klicks exponentiell lang dauern (in der Größe der Produktstruktur). Eine Möglichkeit die Ausführung in polynomieller Zeit zu garantieren besteht darin, Wissenskompilierungstechniken zu verwenden. Im Allgemeinen kompilieren diese Techniken die Produktregeln in Datenstrukturen, die es ermöglichen Abfragen in Polynomzeit zu lösen. Andererseits kann die Kompilierung eine exponentielle Zeit in Anspruch nehmen und die resultierenden Datenstrukturen können eine exponentielle Größe haben. Beispiele für solche Datenstrukturen sind Binary Decision Diagrams (BDD) und ihre neueste Variante – Sentential Decision Diagrams (SDD). Ziel der Arbeit ist es, diese Techniken im Kontext der Produktkonfiguration anhand realer industrieller Benchmarks zu untersuchen und zu bewerten.

Dein Gestaltungsspielraum

  • Führe eine Literaturrecherche bezüglich Wissenszusammenstellung und SAT-basierter Produktkonfiguration durch.
  • Identifiziere konkrete Techniken, die im Produktkonfigurator Merlin anwendbar sind.
  • Implementiere und evaluiere experimentell die anwendbaren Methoden in Merlin unter Verwendung realer Kundendaten.
  • Fasse die Ergebnisse in deiner Abschlussarbeit und/oder wissenschaftlichen Publikation(en) zusammen.

Deine Skills

  • Wissenschaftliche Arbeiten lesen und verstehen
  • Kreativität im Umgang mit schwierigen Problemen
  • Performanten Java-Code schreiben (schnell laufende Programme)
  • Deine Ideen klar und präzise auf Deutsch oder Englisch kommunizieren

Deine Vorteile bei uns

  • Ein optimales Umfeld für dich und deine Abschlussarbeit: Bei uns kannst du dich zu 100% auf deine Thesis fokussieren und bei deinem innovativen Thema Forschung und Praxis miteinander kombinieren.
  • Eine professionelle Betreuung deiner Thesis in den CAS Future Labs in Karlsruhe: Wir begleiten jedes Jahr viele Studierende zu ihrem erfolgreichen Abschluss – profitiere auch du von unserem wertvollen Erfahrungsschatz.
  • Unsere CAS Kultur kennenlernen, offline wie online: durch die Zusammenarbeit mit Business Coaches und vielen weiteren interaktiven Formaten, erlebst du unseren einzigartigen WeSpirit und vernetzt dich unitübergreifend.

Diese Unterlagen benötigen wir vollständig von dir

  • Deine Motivation: Warum dieses Thema? Warum bei uns?
  • Zeitraum und Art (Master- / Bachelorthesis)
  • Lebenslauf
  • Aktueller Notenauszug
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Weitere Nachweise deiner Qualifikationen (z.B. Arbeitszeugnisse)
Die Stelle passt zu dir? Jetzt bewerben

Kontakt

Christina Müller
Referentin People & WeCulture
+ 49 721 9638-550
jobs@cas.de

CAS Software AG