Thesis / Abschlussarbeit: Objekterkennung durch Künstliche Intelligenz auf einer AR-Brille – Kooperation mit dem KIT

Das Thema

Augmented Reality ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern schon längst auf unseren Smartphones angekommen. Der nächste Schritt des immersiven Lebens stellen Augmented-Reality-Brillen dar – Gobal Player wie Apple und Microsoft beschäftigen sich schon längst damit.

Welche Möglichkeiten bieten solche AR-Brillen, um mit der Umwelt zu interagieren und diese zu erweitern? Wie können Endanwender die Inhalte auf ihre Bedürfnisse anpassen? Diese Fragen erforschst und beantwortest du in der Abschlussarbeit „Objekterkennung durch Künstliche Intelligenz auf einer AR-Brille“.

Diese Abschlussarbeit wird in Zusammenarbeit mit dem Karlsruher Institut für Technologie und Dr. Peyman Toreini angeboten

Dein Gestaltungsspielraum

  • Für deine Bachelor- oder Masterthesis arbeitest du dich in die Technologien rund um Augmented Reality ein.
  • Du konzipierst eine AR-Anwendung für die Microsoft Hololens 2, die mithilfe von künstlicher Intelligenz Objekte erkennt und mit diesen interagiert.
  • Du entwirfst und/oder entwickelst daraus ein nutzerfreundliches und intuitives Interkationssystem. Grundlage hierfür bieten das Eye-Tracking und die Spracherkennung der Hololens 2.
  • Du evaluierst die Lösung mit potentiellen Nutzer:innen bei der CAS unter Anwendung etablierter wissenschaftlicher Methoden.
  • Wenn du möchtest, unterstützen wir dich, deine Ergebnisse auf einer Konferenz und/oder in einem geeigneten Outlet zu publizieren.

Deine Skills

  • Du studierst am KIT (Bachelor oder Master) in einem einschlägigen Studiengang (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder Informatik).
  • Du begeisterst dich für AR-Technologie und hast idealerweise Grundkenntnisse im Bereich der Programmierung von AR- und Web-Applikationen (z.B. Unity, REST Schnittstellen & Javascript, Java, C#).
  • Du hast Grundkenntnisse im Bereich der Künstlichen Intelligenz, vorzugsweise bei der Objekterkennung.
  • Du bist neugierig und liebst es, kreative Lösungen zu bauen.
  • Du möchtest Technologien der Zukunft entwickeln und erforschen.

Deine Vorteile bei uns

  • Ein optimales Umfeld für dich und deine Abschlussarbeit: Bei uns kannst du dich zu 100% auf deine Thesis fokussieren und bei deinem innovativen Thema Forschung und Praxis miteinander kombinieren.
  • Eine professionelle Betreuung deiner Thesis in den CAS Future Labs in Karlsruhe: Wir begleiten jedes Jahr viele Studierende zu ihrem erfolgreichen Abschluss – profitiere auch du von unserem wertvollen Erfahrungsschatz.
  • Unsere CAS Kultur kennenlernen, offline wie online: durch die Zusammenarbeit mit Business Coaches und vielen weiteren interaktiven Formaten, erlebst du unseren einzigartigen WeSpirit und vernetzt dich unitübergreifend.

Diese Unterlagen benötigen wir vollständig von dir

  • Deine Motivation: Warum dieses Thema? Warum bei uns?
  • Zeitraum und Art (Master- / Bachelorthesis)
  • Lebenslauf
  • Aktueller Notenauszug
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Weitere Nachweise deiner Qualifikationen (z.B. Arbeitszeugnisse)
Die Stelle passt zu dir? Jetzt bewerben

Kontakt

Christina Müller
Referentin People & WeCulture
+ 49 721 9638-550
jobs@cas.de

CAS Software AG